Mai – ein Monat voller Erfolge

Wir sind unglaublich stolz darauf, einige wichtige und verdiente Erfolge mit euch teilen zu dürfen.

3 x Schwarz = Schwarz

Am 7. Mai 2022, nach intensiven und trainingsreichen (noch mehr als sonst auch schon) Monaten, absolvierte unser Sensei, Frank Baeriswyl, in Küssnacht am Rigi seine erfolgreiche Prüfung zum 3. Dan.

Wir danken dir, Frank, für deinen unermüdlichen Einsatz und deine stets gute Laune! Wir wünschen dir auf deinem weiteren Weg alles Gute und nur die beste Gesundheit. Wir sind stolz auf dich!

Weiss wird zu gelb wird zu orange wird zu grün wird zu blau

Auch Clubintern durften wir diesen Samstag, den 14. Mai 2022 erfolgreiche Gradübertritte bejubeln. Alle Absolventen haben ihr Können unter Beweis gestellt und mit Bravur bestanden. Die neuen Gradierungen lauten wie folgt:

v.l.n.r: Simone 8. Kyu, Alexandra 8. Kyu, Anais 7. Kyu, Jamie 7. Kyu, Irene 6. Kyu, Matthias 6. Kyu, Sven 6. Kyu, Corina 4. Kyu

Wir wünschen euch allen für die Zukunft alles Gute, viel Durchhaltevermögen und vor allem Spass bei allem was ihr anpackt.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Das Hier und Jetzt

In jedem Training strebt ein Karateka stets nach Perfektion. Auch wenn er weiss, dass er sie niemals erreichen wird. So gehört der Aspekt der Zeit auch zu den Lektionen, die niemals enden werden. In jedem Augenblick das Hier und Jetzt anzunehmen und in ihm zu verweilen, ohne zu urteilen, ist das oberste Ziel, welches alle versuchen zu erreichen.

„[…]Das bedeutet etwa in einem Kampf, dass sich unser Geist durch keine Bewegung des Gegners, durch keine seiner körperlichen und geistigen Handlungen beeinflussen lassen darf. Er muss frei sein und darf weder an der Hoffnung haften, den Gegner angreifen zu können, noch darf er aufhören, ihn zu beobachten. Man muss von Augenblick zu Augenblick vollkommen aufmerksam sein[…]“

– ‚Zen in den Kampfkünsten Japans‘ – Taisen Deshimaru -Roshi

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Wie sieht’s aus?

Corona hin, Corona her, sich dem zu entziehen ist recht schwer!

So oder so ähnlich geht es auch uns. Die Trainingsplanungen leiden unter den ständig ändernden Vorschriften. Aber da kann man nichts machen. Oder doch?

Sicher, wir machen das Beste draus! 😉

Das bedeutet, dass sich die Trainings in den nächsten Monaten etwas verändern.

Die Montags- und Dienstagstrainings fallen bis auf Weiteres (voraussichtlich März) aus.

Die Donnerstags- und Samstagstrainings finden wie gewohnt, unter Einhaltung der jeweils geltenden Massnahmen, statt.

Trotz Corona, und trotz der Ausfälle. Hast du Interesse, mal vorbeizuschauen, oder direkt selber mitzumachen? Komm vorbei. Wir freuen uns IMMER, egal ob Pandemie oder nicht, auf neue Gesichter! 😀

Wir wünschen euch alles Gute, und hoffen auf ein baldiges (Wieder)sehen.

Bis dahin, fit und gesund bleiben

Euer KCD

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Neues Jahr «neues» Glück?

In der Hoffnung, dass sich das Jahr 2022 zum Besseren wendet, steht der neue Terminkalender 2022 online zur Verfügung.

Wir wünschen hiermit allen einen, trotz allen Widrigkeiten, gemütlichen und erholten Jahresabschluss und einen guten Rutsch ins NEUE Jahr!

Bleiben Sie alle gesund und passen Sie auf sich auf!

Wir hören und sehen uns hoffentlich schon bald wieder.

Bis dahin, bleiben Sie fit und gesund.

Ihr KCD

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

ein «gemütlicher» Abschluss

Nach den letzten doch etwas anspruchsvollen und wechselhaften Monaten, konnten wir ein super letztes Training durchführen. Traditionell kommt das Vergügen immer nach der Arbeit.

So haben wir uns in gemütlicher Runde ein leckeres und verdientes Abendessen gegönnt.

Nun reisen wir, doch etwas wehmütig aber trotzdem verdient in die Sommerpause. Wir sehen uns Ende August wieder und freuen uns schon jetzt auf die weiteren gemeinsamen Stunden und auf den Weg, den wir hoffentlich alle gemeinsam bestreiten werden. Und wer weiss….vielleicht gehörst du ja auch schon bald zu unserem Team?

Alle Bilder des Abschlussabends findest du in der Galerie.

Wir wünschen allen einen erholsamen und gesunden Sommer!

Euer KCD

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Herzlichen Glückwunsch zum Gradübertritt!

Ein wenig Ablenkung und erfreuliche Nachrichten im Coronazeitalter. Heute durften sich einige Kids an der Prüfung zum nächsten Kyu-Grad beweisen. Mit Erfolg haben alle, die heute angetreten sind, den Gradübertritt gemeistert. Herzlichen Glückwunsch!!! Wir wünschen allen auf ihrem weiteren Weg viel Erfolg, Ausdauer und Durchhaltevermögen. Es wird nicht leichter, aber unser Motto ist allseits bekannt: «Der Weg ist das Ziel!»

Bleibt fit und vor allem, bleibt gesund!

Euer KCD

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Erstes Erwachsenentraining erfolgreich!

Wir haben uns riesig gefreut, als wir gestern das erste Erwachsenentraining durchführen konnten. Natürlich fand alles unter dem Vorhang des Coronavirus statt und wir haben unser Bestes gegeben, den Abstand einzuhalten und Vorsicht walten zu lassen.

Nichts desto trotz war es ein grosser Erfolg. Alle haben sich gefreut, endlich wieder gemeinsam trainieren zu können! 🙂 Wir freuen uns schon auf das zweite Training, das Dritte, das Vierte und alle Zukünftigen.

Hier ein kleiner «Nach»geschmack vom gestrigen Abend. Wenn auch dich das Fieber gepackt hat, melde dich ohne zögern. Wir freuen uns auf jeden von euch! 🙂

Bis dahin, bleibt fit und vor allem, bleibt gesund!

Euer KCD

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Ein (hoffnungsvoller) Ausblick

Man soll ja immer positiv denken. Aber auch uns fällt es in Zeiten von Maskenpflicht und Social-Distancing zunehmend schwerer. Glücklicherweise haben die Kids weiterhin die Möglichkeit, Karate zu trainieren und so am Ball zu bleiben. Bei den Erwachsenen sieht das noch etwas anders aus. Die müssen sich in einer Art Home-Exercise Variante so gut es geht selber trainieren. Und wer sich schon einmal mit seinem inneren Schweinehund auseinandersetzen musste der weiss, wie schwierig das für jeden Einzelnen sein kann. Die mentale Stärke, die in jedem vergangenen Präsenztraining geübt, trainiert und weiterentwickelt wurde, trägt sicherlich dazu bei, dass uns momentan nicht grad die Decke auf den Kopf fällt.

Nichts desto trotz, wir hoffen alle sehnlichst, dass sich die Situation «schnellstmöglich» zum Besseren wenden wird und wir bald wieder alle gemeinsam trainieren und Spass haben können. Ich meine, was steht denn alles an? Der Club feiert seinen 40. Geburtstag! Das so beiläufig zu erwähnen tut schon ein wenig weh, aber die Situation erlaubt nunmal kein grosses Tamtam. Wir hoffen aber, das wir das zu gegebener Zeit noch intensiv nachholen können. Und auch unser geliebtes Lager im Herbst steht schon bald wieder vor der Tür. Auf das die Reservierung nicht stoniert werden muss und wir in ein neues Abenteuer starten können.

Bis dahin, bleibt fit (so gut es geht) und gesund (am aller wichtigsten)!

Euer KCD

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Kein St.Nikolaus Turnier!

Auch jetzt noch hat Corona uns fest in den Händen. So hat der Vorstand aus Sicherheitsgründen entschlossen, das St.Nikolaus-Turnier 2020 ebenso wie der AVFK Wettkampf in Payerne ausfallen zu lassen. Wer weiss, was die nächsten Wochen bringen werden? Für uns ist klar: Der Abstand wird wie verordnet eingehalten und wir passen unser Training kontinuierlich den Bestimmungen des BAG an.

Unser nächstes Ziel ist der Lehrgang in Küstnacht. Wir hoffen und bangen, dass wir uns am 7. November auf die Reise machen können. Ihr werdet es als Erste erfahren.

Bis dahin, bleibt fit und gesund!

Karate Club Düdingen

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Nach dem Training ist vor dem Training

Für alle waren die letzten Monate eine grosse Herausforderung. Auch im Karate-Club Düdingen wurde zwangsläufig eine «kleine» Trainingspause eingelegt. Glücklicherweise konnten wir in den letzten paar Wochen vor der Sommerpause unser Training, trotz einiger Einschränkungen, wieder aufnehmen. Allen hat die Rückkehr in die Trainingshalle sichtlich Spass gemacht.

Wir machen uns jetzt auf den Weg in den wohlverdienten Sommer und freuen uns schon auf den Trainingsbeginn Ende August.

Bis dahin, bleibt fit und vor allem, bleibt gesund! 😉

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail